Über die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken

Unsere Kliniken „Rotes Kreuz“ und „Maingau vom Roten Kreuz“ befinden sich in der Trägerschaft der Rotkreuzschwesternschaften und sind aktiver Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalb­mond­be­wegung. Rund 600 Mitarbeitende, ca. 17.000 Behandlungen höchster medizinischer und pflegerischer Qualität pro Jahr: Nicht umsonst gehören sie in den Umfragen zu den besten Kliniken im Rhein-Main Gebiet.

Mehr erfahren

Die beiden Klinikstandorte

Klinik rotes Kreuz

Die Klinik Rotes Kreuz blickt auf eine 150-jährige Geschichte zurück und ist ein Krankenhaus der Regelversorgung, das direkt am Frankfurter Zoo liegt.
Die Klinik verfügt über moderne Untersuchungs- und Behandlungsräume sowie vier hervorragend ausgestattete OP-Säle.
Neben den fünf Hauptabteilungen (Kardiologie, Gefäßchirurgie und Endovaskularchirurgie, Gynäkologie, Sportorthopädie & Endoprothetik und Pneumologie) gibt es auch einige Belegarztabteilungen. 

 

 

 

Folgende medizinischen Fachbereiche finden Sie in der Klinik Rotes Kreuz:

Kontakt:

Königswarterstraße 8-16
60316 Frankfurt am Main

Telefon: 069 4071 0
Fax: 069 4071 481
Email: info@rotkreuzkliniken.de

 

 

Die Klinik Maingau vom Roten Kreuz steht seit über 100 Jahren für eine hochwertige gesundheitliche Versorgung in Frankfurt am Main und ist ein Krankenhaus der Regelversorgung.
Es ist die besondere Verbindung von Menschlichkeit und Professionalität, die die medizinische und pflegerische Versorgung in der Klinik Maingau vom Roten Kreuz bestimmt.
Neben den drei Hauptabteilungen (Fuß- und Spunggelenkchirurgie, Schulterchirurgie mit der Sektion Ellenbogenchirurgie und Orthopädie & Unfallchirurgie) gibt es auch einige Belegarztabteilungen. 

 

 

 

 

Folgende medizinischen Fachbereiche befinden sich in der Klinik Maingau:

Kontakt:

Scheffelstraße 2-14
60318 Frankfurt am Main

Telefon: 069 4033 0
Fax: 069 4033 235
Email: info@rotkreuzkliniken.de

Stellenbörse