Teilen:
  • Folgen Sie uns auf Instagram
Seite drucken
Kontakt
Schrift kleiner
mittlere Schriftgröße
Schrift größer
Seite empfehlen
Wahlleistungen

Wahlleistungen zählen zu den über die allgemeinen Krankenhausleistungen hinausgehenden Sonderleistungen.

Diese sind gesondert zu vereinbaren und vom Patienten selbst zu entrichten. Ob Ihre Zusatzversicherung für diese Kosten aufkommt, ist im Vertragsverhältnis zwischen den Frankfurter-Kliniken und Ihnen unerheblich.
 

Folgende kostenpflichtige Wahlleistungen bieten wir in unserem Haus für Sie an:

  • Chefarztbehandlung
  • Unterbringung in einem Zweibettzimmer
  • Unterbringung in einem Einbettzimmer
  • Mitaufnahme einer Begleitperson (unter Berücksichtigung freier Kapazitäten)
 
Die gewünschten Wahlleistungen werden von den Frankfurter Rotkreuz-Kliniken zusätzlich berechnet und in einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung festgehalten. Der guten Ordnung halber, möchten wir darauf verweisen, dass wir stets bestrebt sind, alle Zimmerwünsche zu erfüllen, aber aufgrund von medizinischen Notwendigkeiten leider nicht garantieren können.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Patientenaufnahme können mit Ihnen gemeinsam abstimmen, inwieweit die Kosten von Ihrer Krankenversicherung übernommen werden. Eine Preisliste finden Sie ebenfalls im aktuellen DRG-Entgelttarif, den Sie in der Patientenaufnahme, Rezeption oder im Internet erhalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Patientenaufnahme stehen Ihnen bei Interesse und Fragen zur Verfügung.