Teilen:
  • Folgen Sie uns auf Instagram
Seite drucken
Kontakt
Schrift kleiner
mittlere Schriftgröße
Schrift größer
Seite empfehlen
Pressemitteilung
18.05.2015

Auch Krankenhäuser können Employer Branding

Frankfurt, 18. Mai 2015 – Die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken bestreiten über das Jahr 2015 hinweg die Employer Branding-Kampagne "Teamgeist erleben", die in mehreren Phasen multimedial ausgerollt wird. Ab dem 09. Juni 2015 wird die Außenwerbungsphase starten und die Kampagne in das Frankfurter Stadtbild wandern.

Mit dieser Kampagne gehen die beiden im Herzen von Frankfurt ansässigen Klinikstandorte für die Krankenhauslandschaft inhaltlich, sprachlich sowie farblich neue kommunikative Wege, um dem drohenden Fachkräftemangel und dem demografischen Wandel zu begegnen.

"Wir haben zusammen mit unseren Mitarbeitern in einem längeren Prozess unsere Alleinstellungsmerkmale als Arbeitgeber herausgearbeitet und die Maßnahmen der Personalrekrutierung professionalisiert. Die Kampagne untergliedert sich in die vier Dimensionen Teamgeist, Zeit (für Patienten), Qualifikation und Wertschätzung – Dimensionen, die für Pflegekräfte maßgeblich sind, wenn sie sich für einen Arbeitgeber entscheiden. 'Teamgeist erleben' – das ist es, was unsere Mitarbeiter als für unser Haus prägend sehen, daher lautet so auch der Claim der Kampagne. Das für uns Schönste aber ist, unsere Mitarbeiter zeigen Gesicht für Ihre Häuser. Alle Pflegekräfte auf unseren Plakaten sind Mitarbeiter“, so Dr. Marion Friers, Geschäftsführerin für Personal, Pflege & Kommunikation.

Neben den drei medizinischen Schwerpunkten Orthopädie, Kardiologie und Gefäß- und Endovaskularchirurgie sei strategisch vor allem die Pflege auf allerhöchstem Niveau wichtig für die optimale Betreuung von Patienten innerhalb des Belegarztsystems der Frankfurter Rotkreuz-Kliniken. Die mit 99% praktisch ausnahmslos examinierten Pflegekräfte sicherten dabei die Qualität und seien die größte Personalgruppe der Kliniken.

"Im ersten Jahr der Kampagne werben wir vor allem um examinierte Pflegekräfte für den Stations- und Funktionsdienst. Aber natürlich sprechen wir damit auch andere Berufsgruppen an – denn egal wo, Teamgeist kann man hier in jedem Bereich erleben, darauf legen wir besonderen Wert. Die erste, virale Phase lief sehr gut an und wir erhalten durchweg positive Rückmeldungen. Auch das Interesse der Fachpresse ist groß", so Friers weiter.

Die Kampagnen-Microsite finden Sie unter www.teamgeist-erleben.de und die Image-Videos zur Kampagne sowie den vier Dimensionen im YouTube-Kanal der Kliniken. Eine Besonderheit des Image-Videos ist, dass die Mitarbeiter kein Drehbuch erhalten haben, sondern alle Ideen direkt von den Mitarbeitern kamen. Für ein Hintergrundgespräch zur Entstehungsgeschichte der Kampagne, weiteren Zielen sowie den Kliniken als Arbeitgeber allgemein stehen die Geschäftsführerin Dr. Marion Friers und der Pressesprecher Martin Camphausen zur Verfügung.

Allgemeine Informationen über die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken finden Sie unter: www.rotkreuzkliniken.de
Der Frankfurter Rotkreuz-Kliniken e.V. mit seinen beiden Betriebsstätten Klinik Rotes Kreuz und Klinik Maingau vom Roten Kreuz liegt im Herzen der Stadt Frankfurt am Main und ist aktiver Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Die Kliniken befinden sich in Trägerschaft der beiden Frankfurter Rotkreuz-Schwesternschaften und verfügen über Haupt- und Belegabteilungen, 365 Betten und ca. 17.000 Fallzahlen jährlich sowie 500 Beschäftigte. Neben der modernen Ausstattung der Häuser und der exzellenten Pflege durch hoch qualifizierte Rotkreuzschwestern und Pflegekräfte, bieten die Häuser über den Schwerpunkt des Belegarztsystems den Vorteil, dass die Patienten durch niedergelassene, erfahrene Fachärzte ihrer Wahl behandelt werden, und zwar sowohl ambulant in der Praxis, als auch stationär in der Klinik. Zudem sind die Standorte seit 2013 berufundfamilie-zertifiziert und gehören regelmäßig zu den besten Kliniken in Frankfurt.