Teilen:
Seite drucken
Kontakt
Schrift kleiner
mittlere Schriftgröße
Schrift größer
Seite empfehlen
Anästhesie

Die Anästhesieabteilung der Klink Rotes Kreuz in Frankfurt am Main

Der Anästhesist ist allgemein bekannt als Spezialist für die Ausschaltung des Bewusstseins oder der Schmerzempfindung bei Operationen und Untersuchungen. Die Schmerzausschaltung wird durch das Herbeiführen einer Vollnarkose, verschiedene Formen von Regionalblockaden (Betäubung einzelner Körperregionen) oder die sinnvolle Kombination beider Verfahren erreicht. Dabei steht in unserer Klinik ein vertrauensvoller Umgang und die Sicherheit des Patienten in allen Phasen der Behandlung im Mittelpunkt.
Ein qualifiziertes Team aus erfahrenen Anästhesisten und spezialisierten Pflegekräften steht für diese Aufgaben zur Verfügung. In der Anästhesiesprechstunde oder auf der Pflegestation am Tag vor dem Eingriff lernt der Patient seinen zuständigen Anästhesisten im persönlichen Gespräch kennen. Das für den Patienten am besten geeignete Narkoseverfahren wird verständlich erläutert, weitere notwendige Untersuchungen werden angeordnet und die medikamentöse Vorbereitung für den kommenden Tag festgelegt. Der Patient wird dann von dem zuständigen Anästhesisten über alle Phasen der Operation bis zu seiner Entlassung aus der Klinik betreut.
Während und unmittelbar nach der Operation überwacht der Narkosearzt die Funktionen aller lebenswichtigen Organe wie Herz, Lunge, Gehirn und Nieren. Dazu stehen in der Klinik Rotes Kreuz alle modernen technischen Möglichkeiten zur Verfügung. So kann durch die sinnvolle Kombination von Regionalblockaden und Vollnarkosen eine bessere Gesamtverträglichkeit der Anästhesie erreicht werden und es hat sich gezeigt, dass sich dieses Konzept auch positiv auf den Verlauf nach der Operation auswirkt.
Auch in der postoperativen Phase wird der Patient in einer Aufwachstation so lange überwacht, bis er auf die Allgemeinstation zurückverlegt werden kann. Nach sehr ausgedehnten operativen Eingriffen kann es notwendig sein, dass der Patient auf der operativen Intensivstation weiterbetreut werden muss.
Alle Mitarbeiter unserer anästhesiologischen Abteilung arbeiten konsequent an der möglichst optimalen Versorgung der Patienten, damit der Patient zufrieden aus unserer Klinik nach Hause entlassen werden kann.
Klinik Rotes Kreuz
(Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin)
(Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin)
Klinik Maingau
(Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin)
(Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin)
(Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin)
(Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin)