Teilen:
Seite drucken
Kontakt
Schrift kleiner
mittlere Schriftgröße
Schrift größer
Seite empfehlen
Veranstaltung
18.10.2018 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Kultur im Krankenhaus: Ein Kommissar mit Sonnenbrand - Eine Lesung mit Tim Frühling

Frankfurt (20. September 2018) – Am 18. Oktober 2018 wird die dritte Veranstaltung unter der Reihe „Kultur im Krankenhaus“ der Frankfurter Rotkreuz-Kliniken stattfinden. Tim Frühling liest aus seinem Buch „Der Kommissar mit Sonnenbrand – Gran Canaria Krimi“.
Als langjähriger Moderator weiß Tim Frühling wie man Geschichten Leben einhaucht. Mit seiner ausdrucksvollen und unterhaltsamen Art sorgt er bei seinen Lesungen für eine mörderische Urlaubsstimmung.


Der Veranstaltungsort ist:
Klinik Rotes Kreuz
Veranstaltungsraum
(5. Obergeschoss)
Königswarterstraße 16
60316 Frankfurt am Main
Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, gegen eine kleine Spende von 5 € teilzunehmen. An der Rezeption der Klinik Rotes Kreuz sind die Eintrittskarten erhältlich.
Mehr über Tim Frühling: Nachdem er 1994 sein Abitur abgeschlossen hat, begann der Autor direkt beim Lokalradio zu arbeiten. Mittlerweile ist er seit fast zwanzig Jahren beim Hessischen Rundfunk für verschiedene Radiowellen und als Wetterpräsentator im HR-Fernsehen und der ARD tätig. Im Emons Verlag veröffentlichte er bisher zwei Kriminalromane und einen Reiseband.


Allgemeine Informationen über die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken finden Sie unter: www.rotkreuzkliniken.de und www.teamgeist-erleben.de
Der Frankfurter Rotkreuz-Kliniken e.V. mit seinen beiden Betriebsstätten Klinik Rotes Kreuz und Klinik Maingau vom Roten Kreuz liegt im Herzen der Stadt Frankfurt am Main und ist aktiver Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Die Kliniken befinden sich in Trägerschaft der beiden Frankfurter Rotkreuz-Schwesternschaften und verfügen über Haupt- und Belegabteilungen, 365 Betten und ca. 17.000 Fallzahlen jährlich sowie 500 Beschäftigte. Neben der modernen Ausstattung der Häuser und der exzellenten Pflege durch hoch qualifizierte Rotkreuzschwestern und Pflegekräfte, bieten die Häuser über den Schwerpunkt des Belegarztsystems den Vorteil, dass die Patienten durch niedergelassene, erfahrene Fachärzte ihrer Wahl behandelt werden, und zwar sowohl ambulant in der Praxis, als auch stationär in der Klinik. Zudem sind die Standorte seit 2013 berufundfamilie-zertifiziert und gehören regelmäßig zu den besten Kliniken in Frankfurt.