Teilen:
Seite drucken
Kontakt
Schrift kleiner
mittlere Schriftgröße
Schrift größer
Seite empfehlen
Pressemitteilung
01.12.2017

Ein weihnachtliches Lächeln für die Patientinnen und Patienten

Frankfurter Rotkreuz-Kliniken starten Video-Adventskalender auf Facebook

Frankfurt (01. Dezember 2017)
– Die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken läuten die Vorweihnachtszeit ein und starten am 01. Dezember einen Video-Adventskalender auf ihrem Facebook-Kanal. In 24 kurzen Videos zeigen zahlreiche Beschäftigte der Kliniken mit einem Augenzwinkern, was hinter den Türen so Weihnachtliches passieren kann. Bis zum 24. Dezember wird täglich ein Video auf Facebook online gestellt.

„In den letzten Tagen sind Weihnachtsengel, Nikoläuse und sogar auch Rentiere durch unsere Flure gehuscht. Und alle haben große Freude daran, individuell und schmunzelnd zu zeigen, was in unseren Häusern zur Weihnachtszeit passieren kann.“, so Dr. Marion Friers, Geschäftsführerin für Personal, Pflege & Kommunikation.

Die Arbeit in Kliniken von Ärzten und Pflegekräften wird in der Öffentlichkeit allzu oft in einem schwierigen und manchmal falschen Bild dargestellt. Die Arbeit mit und für kranke Menschen ist in jeder Hinsicht fordernd. Mit hoher Qualifikation, hoher Fachlichkeit und mit menschlicher Zugewandtheit ist für die Patientinnen und Patienten zu sorgen. Unabhängig davon erlebt man in der Arbeit in einer Klinik aber eben auch jede Menge Teamgeist, viel Wertschätzung und Freude.

„Wie viel Spaß mit der Arbeit in einer Klinik verbunden ist, wird in den Episoden der Mitarbeiter deutlich. Wichtigstes Ziel des Adventskalenders ist es zu zeigen, wie wichtig auch ein Lächeln für die Genesung der Patientinnen und Patienten ist. Der tägliche Blick auf unsere Facebook-Seite lohnt sich also. Gerne auch zum Mitsingen, Mitentspannen, Mitlachen.“, führt Dr. Friers weiter aus.

Auf der Facebook-Seite unter https://de-de.facebook.com/rotkreuz.kliniken/ können auch ohne eigenes Facebook-Konto der Adventskalender und die Videos angeschaut werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frankfurter Rotkreuz-Kliniken wünschen allen Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen eine wunderschöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und für 2018 viel Gesundheit.


Allgemeine Informationen über die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken finden Sie unter: www.rotkreuzkliniken.de und www.teamgeist-erleben.de
Der Frankfurter Rotkreuz-Kliniken e.V. mit seinen beiden Betriebsstätten Klinik Rotes Kreuz und Klinik Maingau vom Roten Kreuz liegt im Herzen der Stadt Frankfurt am Main und ist aktiver Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Die Kliniken befinden sich in Trägerschaft der beiden Frankfurter Rotkreuz-Schwesternschaften und verfügen über Haupt- und Belegabteilungen, 365 Betten und ca. 17.000 Fallzahlen jährlich sowie 500 Beschäftigte. Neben der modernen Ausstattung der Häuser und der exzellenten Pflege durch hoch qualifizierte Rotkreuzschwestern und Pflegekräfte, bieten die Häuser über den Schwerpunkt des Belegarztsystems den Vorteil, dass die Patienten durch niedergelassene, erfahrene Fachärzte ihrer Wahl behandelt werden, und zwar sowohl ambulant in der Praxis, als auch stationär in der Klinik. Zudem sind die Standorte seit 2013 berufundfamilie-zertifiziert und gehören regelmäßig zu den besten Kliniken in Frankfurt.