Teilen:
Seite drucken
Kontakt
Schrift kleiner
mittlere Schriftgröße
Schrift größer
Seite empfehlen
Innere Medizin
Die Innere Medizin ist ein großes Fachgebiet, welches Erkrankungen der inneren Organe behandelt. Die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken weist an ihren Standorten eine Vielzahl von Teilgebieten der Innere Medizin wie Kardiologie (Behandlung von Herzkrankheiten), die Hämatologie und Onkologie (Behandlung von Blutkrankheiten und Tumorerkrankungen), die Nephrologie (Dialyseeinheit) und die Pneumologie (Behandlung von Lungenerkrankungen) auf.

Sie wollen mehr erfahren über dieses medizinisches Fachgebiet, dann informieren Sie sich unter Fachabteilungen & Kompetenzzentren.

Die Ärzte für Innere Medizin in den Frankfurter Rotkreuz-Kliniken:

Klinik Rotes Kreuz
(Facharzt für Innere Medizin, Psychosomatische Medizin, Arbeitsmedizin)
(Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intervenionelle Kardiologie)
(Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Spezielle Rhythmologie)
(Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL), Präventivmedizin (DGPR))
(Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Interventionelle Kardiologie)
(Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Interventionelle Kardiologie)
(Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Hämatologie)
(Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie)
(Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Spezielle Rhythmologie)
(Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie)
Klinik Maingau
(Facharzt für Innere Medizin und Diabetologie)
(Facharzt für Innere Medizin)
(Facharzt für Neurologie, Psychiatrie)
(Facharzt für Innere Medizin (Pneumologie))
(Facharzt für Innere Medizin (Pneumologie))
(Facharzt für Innere Medizin und Lungen- und Bronchialheilkunde)
(Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde)
(Facharzt für Innere Medizin (Pneumologie))
(Facharzt für Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie)
(Facharzt für Innere Medizin, Innere Medizin: Kardiologie)
(Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie)