Teilen:
Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Xing
Seite drucken
Kontakt
Schrift kleiner
mittlere Schriftgröße
Schrift größer
Seite empfehlen
Suchergebnisse

Dr. med. Ilkay Yilmaz

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Klinik für Gynäkologie
Königswarterstraße 16
60316 Frankfurt

Tel.: 069 4071 - 550
Fax.: 069 4071 - 553

E-Mail: gynaekologie@rotkreuzkliniken.de
Web: www.rotkreuzkliniken.de

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Therapieschwerpunkte
Minimal-Invasive Chirurgie (MIC) zur die Diagnostik und Therapie aller Erkrankungen der weiblichen Genitalorgane.
Leistungsspektrum
Minimal-invasive Operationen durch Bauchspiegelung: Die Laparoskopie
- bei Unterbauchschmerzen und -entzündungen sowie zur Abklärung unklarer Befunde
- bei Verwachsungen im Unterbauch (Adhäsiolyse)
- zur Abklärung ungewollter Kinderlosigkeit, zur Überprüfung der Eileiterqualität sowie Eileiterdurchlässigkeit
- zur Diagnose und Behandlung von Endometriose
- zur Behandlung von Myomen (Erhalt der Gebärmutter auch bei großen Myomen)
- zur Entfernung der Gebärmutter (Hysterektomie)
- zur Entfernung von Zysten oder der Eierstöcke
- bei der Behandlung der Eileiterschwangerschaft
- zur Sterilisation
- zur Inkontinenzbehandung (Kolposuspension nach Burch)
- zur Senkungsbehandlung (Sakropexie, Sakrokolpopexie, Pectopexie)

Minimal-invasive Operationen durch Gebärmutterspiegelungen: Die Hysteroskopie
- bei Blutungsstörungen, die durch Polypen, Schleimhautwucherungen oder Myome verursacht werden
- zur Entfernung von Polypen oder Myomen
zur Endometriumablation bzw. Endometriumverödung als Alternative zur Gebärmutterentfernung
- bei Behandlung mancher Formen der ungewollten Kinderlosigkeit: Septum etc.
Behandlungen folgender Krankheiten
Diagnostik und Therapie aller Erkrankungen der weiblichen Genitalorgane, z.B. bei Kinderlosigkeit, Endometriose, Myomen, Zysten, Eileiterschwangerschaft, Inkontinenz oder Blutungsstörungen.

Praxisinformationen und Anfahrt

Klinik für Gynäkologie
Kurzbeschreibung der Praxis
MIC-Zentrum Rhein-Main: Zertifizierte Expertise ist unser Versprechen
Die Klinik für Gynäkologie ist eines der wenigen MIC-Zentren im Rhein-Main Gebiet. Sie ist auf die minimal-invasive Chirurgie (MIC) und endoskopische Operationstechniken spezialisiert. Klar definierte Behandlungsprozesse sowie die Gewissheit, dass die Bedürfnisse der Patientin stets ganzheitlich betrachtet werden, stehen dahinter.

Vor allem aber steht das MIC-Zentrum für Operateure mit hoher fachlicher Expertise. Wesentliches Kennzeichen ist die Zertifizierung der Ärzte nach den Kriterien der Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Endoskopie. Diese beziehen unter anderem die Anwendung der aktuellen medizinischen Erkenntnisse mit ein, die bestehende Routine, die Erfahrung und die Publikationen der Operateure.

Chefärztin Dr. Resmiye Ermis ist seit 2013 mit dem MIC III-Zertifikat durch die Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie ausgezeichnet.
Das Zertifikat steht für Exzellenz, höchste Ansprüche an die Ärzte und ein breites Operationsspektrum. Der Operateur verfügt über langjährige Erfahrung in der minimal-invasiven Chirurgie und arbeitet aktiv an der Weiterentwicklung chirurgischer Techniken mit.

Oberärztin Dr. Ilkay Yilmaz ist seit 2015 mit dem MIC II-Zertifikat ausgezeichnet.
Das Zertifikat signalisiert einen hohen Erfahrungswert und eine spezialisierte Diagnostik und Therapie.
Sprechzeiten
Einen Termin in der Klinik für Gynäkologie können Sie telefonisch montags bis freitags vereinbaren.
Anfahrt
Klinik für Gynäkologie
Königswarterstraße 16
60316 Frankfurt
» in Karte anzeigen
Kontakt
Tel.: 069 4071 - 550
Fax.: 069 4071 - 553
E-Mail: gynaekologie@rotkreuzkliniken.de
Web: www.rotkreuzkliniken.de